Prosecco, Champagner & Cava: Was ist der Unterschied?

Prosecco, Champagne & Cava: What's the Difference?

4 Minuten lesen

Haben Sie sich jemals gefragt, was der Unterschied zwischen Champagner, Cava und Prosecco ist? Alle drei Weine sind zum Synonym für Feste geworden, und obwohl die Flaschen mit Sekt besonders im Vorfeld der Weihnachtszeit üblich sind, gibt es zwischen den drei deutliche Unterschiede.

Standort & Traubentyp

Einer der wichtigsten Unterschiede zwischen den Weinen sind die Regionen, in denen sie hergestellt werden. Champagner ist ein Getränk, das ausschließlich in der französischen Champagne aus Chardonnay-, Pinot Meunier- und Pinot Noir-Trauben hergestellt wird.

Cava ist einer der beliebtesten Schaumweine Spaniens und wird in Katalonien im Nordosten des Landes aus Macebeu-, Xarello- und Parellada-Trauben hergestellt. Manchmal kann es jedoch auch mit Chardonnay- oder Pinot Noir-Trauben hergestellt werden.

Prosecco ist ein Schaumwein, der in neun Provinzen in den Regionen Venetien und Fruili Venezia Giulia hergestellt wird. Typischerweise wird das Getränk aus Glera-Trauben hergestellt, die in der Region im Überfluss vorhanden sind. Es kann jedoch auch aus Trauben von Verdiso, Perera und Bianchetta Treviagiana hergestellt werden.

Produktion

Ein weiterer wesentlicher Unterschied zwischen Champagner, Cava und Prosecco ist die Art und Weise, wie sie hergestellt werden.

Champagner wird nach der „traditionellen Methode“ hergestellt, die ein langsamer Prozess ist und mit der Herstellung eines Basisweins aus Trauben beginnt, die zu Beginn der Saison gepflückt wurden. Dies verleiht ihm einen herben Geschmack, und die Produzenten fügen dann Zucker und Hefe hinzu, um den kohlensäurehaltigen Prozess zu erzeugen. Sobald dies abgeschlossen ist, wird der Champagner entweder mit Hefe oder Rätsel gealtert. Das Getränk wird dann einem Degorgationsprozess unterzogen, bevor eine endgültige Wein-Zucker-Mischung hinzugefügt wird, die als Dosierung bekannt ist. Cava wird auch nach traditioneller Methode hergestellt.

Die Herstellung von Prosecco ist in der Regel einfacher, da die Hersteller die sogenannte „Charmat-Methode“ anwenden. Obwohl der Wein der traditionellen Methode sehr ähnlich ist, wird er während der zweiten Gärung in großen Tanks gelagert, wodurch seine Herstellung erschwinglicher wird. Pale Fox macht die Dinge etwas anders - während die meisten Proseccos 30 Tage oder weniger im Tank gären, lassen wir unsere über einen Zeitraum von über 100 Tagen viel langsamer gären. Die Herstellung kostet zwar deutlich mehr als die meisten anderen Proseccos, aber wir sind der Meinung, dass es sich lohnt. Die Blasen sind feiner und beständiger und der Wein hat viel länger Kontakt mit der Hefe (sogar mehr als die meisten Champagner), was dem Wein eine Komplexität und Fülle verleiht, die Sie normalerweise mit einem Champagner finden würden.

Prosecco-Produktion

Geschmack

Für die untrainierte Palette mag das Trio ähnlich schmecken, aber sie haben ihre eigenen unterschiedlichen Geschmacksprofile. Champagner bietet eine Reihe knackiger Aromen und autolytischere Aromen neben Zitrusfrüchten und Biskuitnoten. Cava, ähnlich wie Champagner, hat traditionell ein erdigeres Geschmacksprofil, während Prosecco dem Trinker fruchtigere Noten wie Äpfel und Birnen sowie einen blumigeren Geschmack verleiht.

Pale Fox ist etwas anders. Wir versuchen, etwas zu produzieren, das auf halbem Weg zwischen Champagner und traditionellem Proseccos liegt. Wir behalten diesen leichten, fruchtigen Geschmack bei, den man mit einem Prosecco assoziieren würde, aber mit einem nussigen, biscuity Nachgeschmack als Ergebnis des Hefekontakts, den man normalerweise mit einem Champagner assoziieren würde.

Italienischer Aperitivo Prosecco

Food Pairing

Ein weiterer wesentlicher Unterschied zwischen den drei Getränken ist das Essen, mit dem sie kombiniert werden. Champagner ist trocken und reichhaltig, was ihn ideal zum Kombinieren mit den reichhaltigeren Vorspeisen und kleinen Tellern macht: Blinis, Sauerrahm, Kaviar, Foie Gras - all die Dinge, die Sie normalerweise mit dem Hyperreichen verbinden würden.

Cava passt auch gut zu Gemüse, insbesondere Artischocken oder Spargel, sowie zu Salaten. Ein trockener Cava passt auch hervorragend zu gebratenen Früchten und traditionellen spanischen Tapas.

Proseccos leichte Natur eignet sich für leichtere italienische Aperitivo und Cicchetti (kleine italienische Kochplatten). Einige würden sogar vorschlagen, dass es gut zu Sushi passt, aber halten Sie uns nicht daran fest! Sehen hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt oder unsere perfekten Speisen für Pale Fox.

Wir bieten derzeit £ 15 Rabatt auf alle Fallbestellungen unseres Single Estate Prosecco. Klicken hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt Einkaufen.

Weiterlesen

5 Mouth-watering Aperitivo to Pair with Your Prosecco

5 Köstlicher Aperitif zur Kombination mit Ihrem Prosecco

Five with Fox: Toria Smith, Grape and Fig

Fünf mit Fox: Toria Smith, Grape und Fig

Our Favourite Food & Drink Podcasts to Listen to Whilst In Lockdown

Unsere Lieblings-Podcasts zu Essen und Trinken zum Anhören während des Lockdowns